In rund 90 Prozent der Dellenteam-Mitgliedsbetriebe sind zertifizierte Dellentechniker tätig. Unser Ziel ist es, dass das Netzwerk Dellenteam ausschließlich aus zertifizierten Dellentechnikern besteht. Der Siegel „Zertifizierter Dellentechniker“ ist ein Qualitätsnachweis für die besten Dellentechniker mit erfolgreich absolvierter praktischer und theoretischer Prüfung. Entscheiden Sie sich für die Besten – entscheiden Sie sich für zertifizierte Dellentechniker!

Liste der Unternehmen aus dem Dellenteam, wo zertifizierte Dellentechniker arbeiten.

Die Zertifizierung erfolgt in Form einer Personenzertifizierung. Die Prüfungen basieren auf einem einheitlichen und neutralen Bewertungsschema. Die Bundesinnung Kfz-Technik, Berufsgruppe Karosseriebautechniker, Karosserielackierer und Wagner, vergibt als Zertifizierungsstelle in Zusammenarbeit mit der Union der unabhängigen allgemein beeideten gerichtlich zertifizierten Sachverständigen für das Kfz-Wesen Österreichs (KFZ-SV-Union) erfolgreichen Absolventen das Zertifikat und einen entsprechenden Ausweis. Die Zertifizierungsprüfungen werden von einer Prüfungskommission abgenommen, deren Vorsitzende von der KFZ-SV-Union nominiert werden.

Für die Vorbereitung auf die Prüfung wurden spezielle Vorbereitungskurse erarbeitet, die im Schulungszentrum von Lack & Technik durchgeführt werden. Für Werkstätten, Autohäuser, Sachverständige und Endverbraucher ist die Zertifizierung ein Garant für korrekte Auftragsabwicklung und erstklassige Arbeitsqualität.

Ihre Vorteile, wenn zertifizierte Dellentechniker für Sie arbeiten:

  • Höchstmögliche Sicherheit bei der Qualität der Arbeit und der Abwicklung von Schäden.
  • Die Zertifizierungsprüfung in Theorie und Praxis wird auf höchstem Niveau durchgeführt, nur die Besten bestehen sie. Vorsitzende der Prüfungskommission werden von der KFZ-SV-Union nominiert, damit wird eine objektive und neutrale Beurteilung gewährleistet.
  • Zertifizierte Dellentechniker arbeiten in Österreich mit der österreichischen Dellenliste.
  • 4 Jahre nach der Erstzertifizierung müssen sich die zertifizierten Dellentechniker re-zertifizieren. Dafür müssen sie ein Fachgespräch mit der Prüfungskommission erfolgreich absolvieren und die Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen der Bundesinnung Kfz-Technik, Berufsgruppe Karosseriebautechniker, nachweisen. Wenn es Beschwerden gegen einen zertifizierten Dellentechniker geben sollte, kann ihm die Zertifizierung entzogen werden. Dies wird offiziell online veröffentlicht.

Informationen über das Zertifizierungsprogramm Dellentechniker auf der Website der Wirtschaftskammer Österreich

18. April 2019: Erst-Zertifizierungsprüfung für Dellentechniker

Die Erst-Zertifizierungsprüfung für Dellentechniker findet am 18. April 2019 statt. Am 17. April 2019 gibt es einen Vorbereitungskurs für die Prüfungsteilnehmer.
Die Prüfung und der Vorbereitungskurs finden im Schulungszentrum der Lack & Technik VetriebsGmbH in Linz statt.